Seit mehr als 65 Jahren zuverlässiger Partner des Schrauben- und Autoteilegroßhandels

achill ist spezialisiert auf das Beschaffungs-, Lager- und Liefermanagement von besonderen Verbindungselementen. Als einer der ältesten Zulieferer im Bereich C-Teile sind wir weltweit sowohl für die Sortimentstiefe von kleinen, kurzen, dünnen, dicken und langen Schrauben bekannt als auch für unsere Liefer-Flexibilität und die Unterstützung des C-Teile-Managements.

Vom Autoersatzteilehändler zum Großhändler für Schrauben- und Befestigungstechnik

Als Achilles Seibert 1951 die gleichnamige GmbH in Hamburg gründet, handelt er zunächst mit englischen und amerikanischen Autoersatzteilen. Vier Jahre später steigt er in die Schraubenbranche ein und bietet Schrauben und Muttern im Vollsortiment an. In den 1970er Jahren spezialisiert sich Achilles Seibert auf die „Dicken Brocken“ im Schraubensegment, was sich schnell herumspricht.

Auch nach dem Tod des Firmengründers entwickelt sich achill kontinuierlich als Spezialist für besondere Schraubenformate weiter. Dafür verantwortlich zeichnet Henning Scholle, der 1987 als Geschäftsführer in das Unternehmen eintritt. Die „Langen Schlanken“ ergänzen das Sortiment zu den „Dicken Brocken“.

In den 1990er Jahren erweitert achill das Sortiment im Bereich der Innensechskantschrauben. Das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 wird eingeführt. 1999 zieht das Unternehmen von Norderstedt nach Henstedt-Ulzburg in ein neues Gebäude mit mehr als 5000 Paletten-Stellplätzen und Hochregalen.

2002 ergänzen zwei neue Angebote – „system“ und „automotive“ – das altbewährte Portfolio „classic“. Damit reagiert achill auf die steigenden Anforderungen des Marktes. 2004 übernimmt Familie Scholle die mehrheitlichen Geschäftsanteile der Firma.

2011 feiert die Achilles Seibert GmbH ihr 60-jähriges Bestehen. Timo Scholle wird zum weiteren Geschäftsführer bestellt und tritt damit die Familiennachfolge an. Bereits ein Jahr später nimmt die Spezialisierung im hochfesten Schraubenbereich zu und die Industrie- und Sonderteile-Abteilung wird eröffnet.

2014 feiert achill 25-jähriges Messejubiläum. Ein Jahr später implementiert Geschäftsführer Timo Scholle einen Onlineshop. Mit diesem Schritt geht die Achilles Seibert GmbH auf die Bedürfnisse des Marktes ein.